Hoher Kontrast Grafische Version

Zertifizierte Organisation

 

Bäuerlicher Notstandsfonds

Leegtorweg 8/A
Bozen (39100)

Telefon: 0471 999330

Fax: 0471 999303

Homepage: www.menschen-helfen.it
E-Mail: notstandsfonds@sbb.it


Kontakt: Siegrid Obwexer, Leiterin


Bankverbindung: Südtiroler Volksbank IBAN IT15 U 05856 11601 050570004004 Südtiroler Sparkasse IBAN IT67 D 06045 11600 000000034500 Raiffeisen Landesbank IBAN IT30 D 03493 11600 000300011231


Steuernummer: 94025800213


Reg.Nr.: 0126

Verleihungsdatum des Siegels: 04.12.2009

Gültig bis: 11.06.2012

Letzte Erneuerung:

  • am 10.07.2017 mit Gültigkeit bis 09.07.2020


Rasch und unbürokratisch helfen oder Hilfe vermitteln. - Ansuchen bäuerliche Familien: wo durch Tod, Krankheit, Unfall, Behinderung, Brand oder andere Katastrophen die Bewirtschaftung eines Hofes und somit die Existenz einer bäuerlichen Familien in Gefahr ist. - Ansuchen "Menschen helfen" nicht bäuerliche Familien: der BNF hat sich zum Ziel gesetzt, auch nicht bäuerliche Familien und Personen zu unterstützen, bei Tod, Krankheit, Unfall oder Behinderung.


Tätigkeiten

  • a)Hilfestellungen:
  • Information, Beratung und Betreuung,
  • Unterstützung bei der Suche nach gesetzlichen Leistungen,
  • Finanzielle Soforthilfe,
  • Finanzielle Unterstützung in Härtefällen,
  • "Zukunft schenken" Studienbeihilfen in Härtefällen,
  • Unterstützungsempfehlungen und Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen
  • b)Spezifische Hilfestellungen für bäuerliche Familien:
  • Koordinierung bei größeren Hilfsaktionen,
  • Förderkredite "Bäuerlicher Notstandsfond - Menschen helfen" über den Förderverein Ethical Banking (Raika Bozen und Partnerkassen in Südtirol)
  • Technische Beratung und Koordinierung bei Wiederaufbau/Sanierung in Härtefällen,
  • Zu Verfügung-Stellung eines Holzblockhauses für Wohnzwecke bei Wiederaufbau oder Sanierung des Bauernhauses.

Zielgruppe: Unverschuldet in Not geratene Personen und Familien in Südtirol.

Mitglieder: 39

Ehrenamtliche: 667

Mitarbeiter: 3

Dokumente